Titel: Hipp, hipp, hipp, hurrah!, Kaisermarsch und Deutscher Nationalgesang              

Komponist: Georg Kunoth

Texter: Dsgl.

Verlag: Dsgl., Bremen

Erscheinungsjahr: -

Druckerei: C.G. Röder, Leipzig

Graphiker: Anonym

Sammlungsnummer: 1458

 

Wilhelm II, geboren am 27.1.1859 in Berlin und gestorben am 4.6.1941 in Doorn, Niederlande, aus dem Haus Hohenzollern, war von 1888 bis 1918 letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen. Durch seine Mutter Victoria von Großbritannien und Irland war Wilhelm Enkel der britischen Königin Victoria. Mit seiner traditionellen Auffassung vom Kaisertum zeigte Wilhelm zu wenig Verständnis für die Anforderungen einer modernen konstitutionellen Monarchie. Nach Beginn der Novemberrevolution verkündete Reichskanzler Max von Baden am 9.11.1918 die Abdankung Wilhelms und dessen Sohnes, Kronprinz Wilhelm von Preußen. Er ging ins Exil in die Niederlande, wo ihm Königin Wilhelmina Asyl gewährte. Wilhelm II bemühte sich vom niederländischen Doorn aus erfolglos um eine Restauration der Monarchie in Deutschland. Er starb dort 1941 im Alter von 82 Jahren und wurde in einem Mausoleum im Park des Hauses Doorn beigesetzt.