Couplets

Das Kapitel wird zur Zeit überarbeitet.

 

Das Couplet (frz. "couplet" = Zeilenpaar) bezeichnet in der Musik ein mehrstrophiges witzig-zweideutiges, politisches oder satirisches Lied mit markantem Refrain. Im Zusammenhang mit Music Hall und Revue nach 1900 erlebte das Couplet einen Höhepunkt als Publikumsmagnet. Auf den Bühnen in München, Berlin und Wien - und natürlich auch in Paris, London und New York - wurden mit Couplets das politische Geschehen, aber auch Begebenheiten aus dem Alltag satirisch aufgearbeitet (Quelle: Wikipedia).

 

In der Rubrik werden in einzelnen Kapiteln Couplets bekannter Künstler dargestellt:

 

Jean Bayer

Rudolf Ehrich

Karl Maxstadt

Arthur Preil

Paul Preil

Otto Reutter

Adolf Spahn

 

Darunter ist Otto Reutter im deutschsprachigen Raum der herausragende Künstler.

 

In dem Kapitel "Sonstige Couplets" sind alle sonstigen Couplets zusammengefaßt. Im folgenden noch als ersten Überblick ein Notenblatt aus jedem Kapitel: