Deutsch/österreichische Schlagernoten

Oft geschmäht, doch von Millionen geliebt und konsumiert: Der deutsche Schlager. Über 100 Jahre ist er alt - schon unsere Urgroßeltern waren Schlagerfans. In Krieg und Frieden, in Not- und Wohlstandszeiten: der Schlager hatte immer Hochkonjunktur. Er war und er ist für die Mehrheit der Menschen Trost- und Freudenspender Nummer eins, ein Fluchthelfer aus der rauhen Wirklichkeit ins schwerelose Reich der Illusionen und traumverlorenen Seligkeiten.

 

Die deutschen und die österreichischen Schlager werden in Zeitfenster unterteilt präsentiert: 1850 - 1900, 1901 - 1918, 1919 - 1923, 1924 - 1929, 1930 - 1933, 1934 - 1939, 1940 - 1945, 1946 - 1950, 1951 - 1955, 1956 - 1960, 1961 - 1965, 1966 - 1970, 1971 - 1975, 1976 - 1980, 1981 - 1985 und 1986 - 1990. In den Zeitfenstern werden die Titelblätter der Noten in Übersichten gezeigt. In der Rubrik "Top Schlager" (siehe Hauptmenue) werden zu einelnen Schlagern vertiefte Informationen gegeben. Die anschliessend gezeigten Noten, eine pro Zeitfenster,  sollen einen ersten Eindruck geben: